Kulturelles:

  • Läden
  • Restaurants
  • Kino

In unmittelbarer Nähe finden sie das neue Aquarium mit verschiedensten Fischarten und dem Haifischtunnel.

Zu dem Erlebnisschwimmbad „Sylter Welle" mit seinen zahlreichen Einrichtungen, wie

  • Sauna,
  • Solarium,
  • Wasserrutschen und mehreren
  • Schwimmbecken

sind es nur ca. 200 m.

Im nahe gelegenen Kurmittelhaus werden

  • Wassergymnastik,
  • Aquajogging,
  • diverse Massagen,
  • verschiedene Anwendungen und
  • Wellnessprogramme

angeboten.

Außerdem gibt es hier auf der Insel einen kleinen

  • Tierpark,
  • einen Golfplatz,
  • Surfschulen,
  • eine Spielbank,
  • viele verschiedene Veranstaltungen
  • und Museen,

also für jeden Geschmack etwas.
Sylt verfügt über viele Fahrradverleihe, ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz, Reitwege und gute Busverbindungen zu den anderen Orten der Insel. Die Sylter Verkehrsbetriebe bieten regelmäßig Fahrten ins Legoland an. Aber auch die Inselrundfahrt sollte man einmal mitgemacht haben. Von List und Hörnum werden regelmäßig Schiffsfahrten zu den Halligen, Seehundsbänken, nach Föhr, Amrum, Helgoland und Dänemark angeboten.